Alexander Setzer-Rubruck
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtschutz

Alexander Setzer-Rubruck ist  im Presse- und Urheberrecht und im Marken- und Wettbewerbsrecht spezialisiert. Er ist seit 18 Jahren als Rechtsanwalt in Frankfurt am Main tätig. Auf dem Gebiet des Presserechts betreut Setzer-Rubruck zahlreiche Führungskräfte bei der Verfolgung von Verleumdungen in der Presse und im Internet. Im  Bereich des Wettbewerbsrechts berät und vertritt Setzer-Rubruck Unternehmen bei der Verfolgung unlauterer Werbung von Wettbewerbern, sowie bei der Abwehr von unberechtigten Abmahnungen.  Zahlreiche Mandanten kommen aus der Medienbranche, darunter Verlage, Agenturen und Publizisten.


Vita

• Studium der Rechtswissenschaften in Berlin, Grenoble und Frankfurt a. M.
• Mitarbeit am Lehrstuhl für in- und ausländisches Medienrecht, Frankfurt a. M.
• Mitarbeit beim ZDF in Mainz
• Seit 1998 zugelassen am Landgericht Frankfurt a. M.
• Seit 2007 Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
• Seit 2008 Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Aktive Mitgliedschaften

• Gesellschaft für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht
• Regionalgruppe Frankfurt der Arbeitsgemeinschaft geistiges Eigentum und Medien im DAV
• Literaturhaus Frankfurt e.V.
• Unterstützer des Internationalen Filmfestivals IFFP